Freitag, 24. Dezember 2010

FROHE WEIHNACHTEN

...

Ein feiges Fest euch allen!

Sonntag, 19. Dezember 2010

Samstag, 18. Dezember 2010

Sonntag, 12. Dezember 2010

MR.YEAGLE



http://bmx.transworld.net/1000111818/videos/brian-yeagle-video-profile-part-2/

Samstag, 4. Dezember 2010

Donnerstag, 25. November 2010

electro-bike my ass !!!




http://derringercycles.com/slideshow/gallery.htm

Montag, 22. November 2010

Montag, 15. November 2010

Mittwoch, 10. November 2010

GHETTO!


Letztens in Griesheim:


Sonntag, 7. November 2010

Samstag, 6. November 2010

Anders, aber immer saugut

"Ich liebe den SHIT":geniales Produktdesign und technisch absolut TOP.

Dienstag, 26. Oktober 2010

Freitag, 22. Oktober 2010

Wenn Gerade langweilig ist

"Exilhessen" auf Entdeckungsfahrt... Hamburgs schönste Rundungen?!













Und, jetzt hab ich's doch geschafft... Das erste Bild: Online, Digger!

Mittwoch, 20. Oktober 2010

It's easy,you try

das ist in zwanzig jahren noch gut!
ruben-macneil
http://bmxmdb.com/films/93-Macneil#section_421

Samstag, 18. September 2010

Mittwoch, 15. September 2010

Erdkicker JAM 2010

Die Darmstädter BMX Scene ist gesund und munter! Nachdem einige Jungs einen Hügel Erde bearbeitet hatten (Ihr wisst wer ihr seid), ließ es sich Timo nicht nehmen einen, wie immer perfekt organisierten, Jam auszurichten!
So waren bei traumhaftem Wetter nicht nur Jungs aus Darmstadt anwesend. Es gab auch Reisegruppen aus Mannem und Frankfurt.

Dienstag, 14. September 2010

Sonntag, 12. September 2010

Donnerstag, 9. September 2010

Sonntag, 5. September 2010

Rich=Legend


Go to PropsBMX.tv for more videos.

Donnerstag, 26. August 2010

Historischer Moment!

Sollte es am Samstag wirklich passieren, dass das komplette Team inklusive
Flow Team zusammenkommt?

Braucht es dafür denn nun immer eine Hochzeit??

Wer ist der nächste der in den Hafen der Ehe einläuft???

Und werden wir es jemals hinbekommen einen TFRT mit dem kompletten Team auf die Beine zu stellen????

Fragen über Fragen! Ich freue mich erst einmal auf Samstag!


Prost!

Freitag, 20. August 2010

Ein freier und sonniger Tag!


Nach dem vielen Großradfahren der letzten Zeit schwangen wir uns gestern mal wieder auf die süßen Kleinen!

Freitag, 13. August 2010

NZ Part II

hab's dann doch noch geschnitten,auch wenn ich zu wenig material hatte.
Whateeever!

Freitag, 6. August 2010

nz-blog

da ich ja jetzt wieder in d-town bin,übernimmt der cle mäns mit der nz bericht erstattung.guckt ihr hier:

http://theflyingfifi.wordpress.com/

Montag, 19. Juli 2010

Barcelona!

Ein sehr schönes Web-Vid.
Warum gibt es eigentlich keine DVDs mehr???
Ich denke sowas gehört einfach auf eine DVD, damit man was schönes zuhause hat!



Nike 6.0 Standby Barcelona - 1st Place France from Nike 6.0 on Vimeo.

letzte nz-fotos


gibts wieder hier:

http://viewmorepics.myspace.com/index.cfm?fuseaction=user.viewAlbums&friendID=461437565

Freitag, 16. Juli 2010

Dienstag, 6. Juli 2010

neues team mitglied?

NAAAAAAH,ABGELEHNT !!!
(hab ich das schon mal gepostet? whatever!)

Freitag, 18. Juni 2010

nord-osten


ein paar neue bilder online
http://viewmorepics.myspace.com/index.cfm?fuseaction=user.viewAlbums&friendID=461437565

Donnerstag, 17. Juni 2010

Samstag, 12. Juni 2010

Nach getaner Arbeit...


Danke Michi, ohne dich wäre ich verzweifelt!

Scheiß Curry Wurst!!!


Montag, 7. Juni 2010

Donnerstag, 3. Juni 2010

uff jetzt,dewedder

ich hatte heute meinen letzten tag am bau.jetzt werde ich noch ca.2 tage hier mit clemens verbringen und dann gehts endlich weiter-die nord insel ruft!

Samstag, 29. Mai 2010

Schlossgrabenfest 2010

Sven geht steil zu Right Said Fred!

Nach dem letzten Bier. Der Heimweg war grandios und ich kann's immer noch nicht glauben dass ich das mit nicht angezogenem Vorbau überlebt habe!
Wir sollten das Wiederholen!!!

Freitag, 21. Mai 2010

Sonntag, 16. Mai 2010

Breaburn+Granny Smith=Hass



Äpfel pflücken ist scheisse ! Mehr möchte ich dazu auch nicht schreiben.ich bin froh das ich das hinter mir habe und weiss gar nicht wie ich das drei oder vier? Wochen ausgehalten habe.whatever.naja,ausser arbeiten ging mal wieder nicht viel in hastings,wir waren froh,dass wir uns dvd's für einen dollar pro woche ausleihen konnten.ich habe ein paar gute und ne menge scheiss filme gesehen und „con air“ wurde nach über zehn jahren endlich von platz eins meiner meist gehassten filme verdrängt.ich weiss es gibt ne menge leute die den gut finden,aber trotz john cusack,john malkovich und steve buscemi ist der film einfach nur scheisse(i blame nicholas fucking cage !).die neue nummer eins ist „Strays“ und wird glaube ich nie verdrängt werden können.für diejenigen die den film nicht kennen sei nur soviel gesagt: hauptdarsteller,drehbuchautor und regiesseur-vin diesel.
An karfreitag bin ich mit chris zum wandern(haha) in den tongariro national-park gefahren.sehr schöne vulkan landschaft und ein anstrengender 19 km marsch,aber es wahr die mühe wert.
Mittlerweile bin ich in tauranga(Mt.Maunganui) und habe mit chris,harlis und kristian(aus blenheim) ein „luxus“-apartment gemietet,was in der neben saison überraschend günstig ist.fühlt sich auf jeden fall gut an,nach über sieben monaten mal wieder ein „zu hause“ zu haben und nicht in nem hostel mit min.20 anderen zu wohnen.ach ja,pool(leider unbeheizt),hot tub und gym haben wir hier auch :) seit ca.drei wochen arbeite ich jetzt bei einer demolition-company,was definitiv mein bester job bisher in nz ist.mein neuer bester freund heisst brecheisen.in ca. zwei bis drei wochen wird dann der rest der nord-insel bereist.wird auch zeit,denn es wird immer kälter hier (tagsüber meistens nicht wärmer als 20 grad und nachts manchmal unter 10).
plus ein paar neue pics
http://viewmorepics.myspace.com/index.cfm?fuseaction=user.viewAlbums&friendID=461437565

Freitag, 14. Mai 2010

Hybrid-Cup Schaafheim



Hier haben wir unsere Lokalmatadoren.

Herzlichen Glückwunsch zum 4. und 5. Platz!

Wer vorne lag sag' ich jetzt mal nicht!





Der, der mit den Schlappen tanzt!

Hug, wie du siehst, es hat sich nix geändert!

Sonntag, 9. Mai 2010

Mittwoch, 5. Mai 2010

Sonntag, 2. Mai 2010

Samstag, 1. Mai 2010

Freitag, 30. April 2010

Leere Skateparks...

... machen mit Freunden am meisten Spaß!

Mittwoch, 21. April 2010

Montag, 19. April 2010

Autos für TF!

Für besondere Missionen,...
Für den TF RT...
und dieser hier für den Team-Alltag!
(Man beachte die Beschriftung!!!)


Dienstag, 6. April 2010

Aufkleber...

Da ich ja letzte Woche schon angezählt wurde, ist hier das Ergebnis!




Freitag, 2. April 2010

Donnerstag, 1. April 2010

Ich kenne jemanden...

... der am Ende des Clips auch wegguckt!

Oder täusche ich mich Fakie???

Lee Dennis Austin, Texas from Vinylbmx on Vimeo.

Samstag, 20. März 2010

Irre ich mich oder...


... stimmt hier was nicht?

Heute bei REWE gesehen. Warum dürfen die CDs verkaufen???

I was on the road again

Mein südinsel-trip ging in kaikoura los,wo es nur geregnet hat und ne möwe mir mein letztes stück brötchen im sturzflug aus der hand gerissen hat.ich hoffe das mistviech ist an der peperoni salami verreckt.danach war ich eine woche in christchurch mit zehn leuten aus dem arbeitslager in blenheim.habe aber nur zwei tage im hostel verbracht,habe sonst am strand im auto geschlafen(sollte sich die nächsten wochen auch nicht ändern)Konfuzius sprach: “Auch wenn nur einfache Speisen und Wasser zur Verfügung stehen und einem der angewinkelte Arm als Ruhekissen dient, kann man fröhlich sein. Denn nicht rechtschaffen erworbener Ruhm und Reichtum bedeuten mir so wenig wie vorbeiziehende Wolken.”kultur,eh?!womit wir wieder bei meinem lieblingsthema wären,asiaten! wenn ein hostel von asiaten geführt wird,in welcher höhe sind dann die duschköpfe angebracht? 170 cm! na vielen dank auch,ich bin ja nicht riesig,aber da musste selbst ich mich bücken.
Weiter ging es dann nach mt.cook,zurück an die ostküste,runter in den süden,wieder rauf(wanaka etc.),rüber nach milford sound(mein highlight) , über die westküste wieder richtung norden und dann mit der fähre ab auf die nord-insel.ich war ca. vier wochen unterwegs und bin dann,dank der hilfe von chris dem finnen,in hastings gelandet(ostküste).in seinem hostel war leider kein bett frei,also wurden wir wieder von einander getrennt.in meinem hostel sind natürlich wieder hauptsächlich asiaten,südamerikaner und deutsche(ist hier überall das gleiche).ein deutscher hier,chris aus erfurt,ist sogar bmxer.er ist allerdings ohne rad hier und ist froh,wenn er ab und zu mit mir rollen gehen kann.
Ich habe jetzt einen monat in einer baumschule gearbeitet und werde wohl nächste woche mit äpfel pflücken anfangen,wie die meisten hier.ich werde hier also noch ca.einen monat verbringen und dann wird die nord-insel bereist:“on the road again,just can't wait to get on the road again...“


ps:neue fotos gibts auch

Mittwoch, 10. März 2010

Spaß am Radfahren!

Den hatte ich heute obwohl ich mich erst mal an den neuen Lenker gewöhnen musste.
Ist halt nicht so einfach mit 'nem großen Lenker zu fahren und dann noch das erste Mal seit ca. 3 Monaten. Ich hatte Spaß!

Dann hab ich noch dieses Video gefunden und da hatte ich auch Spaß!


Bikes Aren't Fun! from North of Ten on Vimeo.

Freitag, 26. Februar 2010

Dienstag, 23. Februar 2010

Samstag, 13. Februar 2010

Goodby Snow !!!

Es ist mitte Februar und in Deutschland schneit es immernoch.
Langsam ist es genug. Hab gestern mal ein Foto am Platz gemacht.

Schnee soweit das Auge reicht !!!



Da alle es meiden den Fuß vor die Tür zu setzten
gibt es hier auch nicht viel neues zuerzählen.


Marcus bastelt fleißig an seinem Lastenrad

Booty hat einen neuen Rahmen

Clemens hat die Hand kaputt

Alexander schwitzt beim radfahren selbst bei -2 Grad

Und da ich hier nicht viel zu tun hatte hab ich dann mal schnell 2 Wochenenden in Österreich
gearbeitet. O.K. ich gebe zu 3 Tage boarden waren auch noch drin.
Habe dort auch die schönste Location für eine Minirampe gesehen.
Schön flach mit Spine wäre genau das Richtige für uns.
Stell ich mir lustig vor mit der Gondel hoch zum Minirampe fahren.
Wäre auch einen Trip wert.

schaut es euch einfach an

http://www.skatemap.de/skatepark_detail.php?id=228


Freeriden war ich natürlich auch noch



Und eine Schneebar stand zwischenzeitlich
auch noch im Garten













Eine Neuigkeit gibt es noch


" EDDING IS BACK IN TOWN "



Morgen gehts für 2 Wochen nach Amerika
Ich wünsch mir einen schönen Urlaub !!!!

Freitag, 5. Februar 2010

da isses

hat doch noch geklappt,wenn es irgendwann nen zweiten teil gibt,dann natürlich mit den selben tricks nur an anderen spots ;)

Donnerstag, 4. Februar 2010

TF RT nach LU???

Da hier ja so einige neidisch auf den guten Captain Hug sind,
hier mein Vorschlag für den TF RT dieses Jahr.



Dienstag, 2. Februar 2010

Mt.Cook


das mit dem video kann noch etwas laenger dauern.die internet verbindungen sind alle total beschissen(3min.video=8 std.upload !!!).dafuer gibt es aber wieder neue fotos online.kommen noch mehr die tage.
http://viewmorepics.myspace.com/index.cfm?fuseaction=user.viewAlbums&friendID=461437565
bin in invercargill und fahre wieder richtung norden.
gruss an alle

Montag, 1. Februar 2010

Sonntag, 31. Januar 2010

Timo's Neujahrsrace

Wie wir alle ja wissen, kann es nur wahnsinnig werden wenn Timo einen Jam veranstaltet.
Lustig wars!

Dienstag, 26. Januar 2010

on the road again



bin in timaru angekommen-nächstes ziel mt.cook
wenn ich die tage irgendwann mal ne gescheite internet verbindung habe,werde ich mal ein video hochladen.

Montag, 18. Januar 2010

Christchurch is calling

Zwei monate blenheim und somit zwei monate scheiss weingut arbeit sind endlich vorbei. Ich bin nicht der einzige der die schnauze voll hat.abschied nehmen war dann trotzdem nicht leicht,da hier doch ein paar gute freunde waren:vorne weg kris aus finnland(sehr guter pool spieler und nettigkeit in person),harlis aus estland (lustiger typ „well son my done“)und drunken kiwi chris(„i am a little bit unsober“).ach ja,hier war sogar einer aus mörfelden-walldorf!robin heisst der und eigentlich waren sie mal zu dritt unterwegs,alle drei aus m-w und alle drei heissen robin.seine schwester wohnt in worfelden.jaja,klein ist die welt.in der letzten woche hat es bei uns im arbeitslager sogar gebrannt,da war dann endlich mal was los.war „nur“ ein kabelbrannt,iss nix passiert. Neben „unserem“ weingut ist auch ein feld mit der grösse von ca. zwei fussball fäldern abgebrannt.geht hier ruck zuck.in unserer letzten arbeitswoche haben wir auf dem nach hause weg tatsächlich im stau gestanden.und wieso? Schafe natürlich.überall auf der landstrasse und ums auto rum.määähhh!
War jetzt in kaikoura für ein tag,iss aber scheiss wetter.der sommer ist hier genauso scheisse wie in deutschland,aber immerhin ist sommer.morgen geht es nach christchurch,wo gestern schon zehn leute aus dem arbeitslager hin sind.die wollten sich eigentlich ein haus mieten,haben es jetzt aber doch nicht bekommen,also kann ich nicht bei denen auf dem boden pennen.schade eigentlich.mal schauen was passiert,wo ich penne,wie lange ich bleibe...whatever!
Von anderen backpackern werde ich immer für ein ire oder brite gehalten und von neu seeländern immer als kiwi oder halt auch ire oder so.ist zum einen ganz gut,wenn man einem nicht ansehen kann wo man herkommt(nicht so wie bei den meisten anderen),anderer seits aber auch scheisse,weil jeder denkt ich würde alles problemlos verstehen(was definitiv nicht so ist).ich mache mir deshalb jetzt immer ein spass daraus und rede mit allen deutschen die ich hier kennen lerne so lange englisch bis sie fragen wo ich herkomme,oder bis sie mitbekommen das ich mit jemand anderem deutsch rede.felix hält mit fast zwei wochen den rekord,als mir dann jemand irgendwas auf deutsch erzählt hat,meinte er nur:“der versteht dich doch gar nicht“.haha,ich weiss schönes arschloch geblieben.
Ich hatte auch letzte woche ein abend lang heimweh gehabt.isses möglich,hatte ich noch nie.echt nicht,aber das war gar nicht gut.ist zum glück aber vorbei,auch wenn ich euch natürlich wie sonst auch immer vermisse.
Ps: woran erkennt man eigentlich kiwis? Wer keine sonnenbrille trägt ist sehr wahrscheinlich kein kiwi.mädels tragen fast immer rock oder hotpants und stöckelschuhe.ich weiss nicht wieso,aber das ist halt so.meine treffer quote, was das erkennen von deutschen angeht,liegt bei über neunzig prozent.das outfit ist meistens das gegenteil von den kiwis und auch sonst sehen die meisten deutschen einfach deutsch aus.ist mir auch erst hier aufgefallen.
lg an alle

Mittwoch, 13. Januar 2010

Hoher Sattel und kleiner Lenker!!!

Man kann auch mit sowas krass Rad fahren!

Definitiv nicht TEAM FEIGLING Style!

Donnerstag, 7. Januar 2010

Darmstadt News Part II

Nachdem ich es im alten Jahr leider nicht
mehr geschafft habe ( das kennt ihr ja schon bla,bla,bla ) !!!

Hier die neusten News !!!!

Dezember :

Darmstadt versinkt im SCHNEE !!!

Bei 5 cm Schnee an der Stadtmauer verziehen sich dann doch alle in das warme Wohnzimmer
um sich auf der Couch die neusten Videos rein zuziehen.

Nachdem sich Booty auch mal wieder einen gebrauchten Fernseher zugelegt hat, den er genau 2 Tage lang benutzen konnte bis er wieder im Arsch war, hatte er es sich zum Auftrag gemacht die Skateboard-Rampen vom Schnee zu befreien um doch etwas Rad zufahren.
War am Ende genauso wie bei dem Fernseher, 2 Tage später hatte es wieder geschneit !!!

Die andere Alternative ist natürlich die Halle
Bei -5 Grad Außentemperatur ist das auch nicht wirklich angenehm, weil Innentemperatur gleich -10 Grad. Also Rolltor auf damit es in der Halle wärmer wird
( wer spricht denn da von Klimawandel ??? )


Kurz vor Weihnachten war es dann soweit...

"Team Feigling Weihnachtsrollen"

Die Organisation ging dieses Jahr sogar richtig schnell.
Felix weiter so. Wenn du das machst schaffen wir vieleicht das Unmögliche wahr zumachen...

Endlich mal komplett zu sein !!!

Dieses Jahr ?!?!


Also ab durch den Schnee, hoch in die Scheune, rein in die Rampe...
Es waren gefühlte -20 Grad meiner Meinung, aber was soll´s.
Irgendwie habe ich das Gefühl der Alexander trainiert zuwenig aber nach ca. 100 Versuchen hat der Manuel ja dann doch noch geklappt (glaub ich).
Dafür trainiert der Hamster heimlich oder es lag nur an dem fehlendem Weizenbier ...
Felix war ja eh motiviert und gewann auch gleich den 1. Platz für die schönste Kartoffel.
Nach 60 min. Schneefall in der Scheune war es an der Zeit endlich Kaffee zutrinken.


Ich freu mich schon aufs nächste mal.


Weihnachtsfeier im Shop und in der Radgarage

Es war wie jedes Jahr einfach herrlich und feucht fröhlich,
aber irgenwie weniger los.

Natürlich gab es auch einen Kinderpunsch für den André


Und natürlich auch Grüße nach Neuseeland











Nachdem ich Weihnachten überstanden hatte und auch der Schnee das Weite gesucht hatte,
gings dann ab ins Wohnmobil und Richtung Österreich.
Ein bißchen in den Schnee :-) und ne runde Snowboarden.

Ha, vonwegen Schnee.
In Östereich wars grün !!!
Naja oben wars braun-weiß und ganz oben auch weiß.


4 Tage boarden, Silvester gefeiert, mim Auto im Neuschnee fest gefahren, nach 20 jahren mal wieder auf Ski gestanden, Brett gebrochen und auf dem Heimweg noch 60 km im Stau gestanden.

Fazit: Schön war`s

Januar :

Bis jetzt noch nicht wirklich was neues passiert.

TIEF







ist im anmarsch
Bringt uns neuen Schnee ( bis zu 30 cm )

Juuuuuuuuuuuuuhuuuuuuuuuuuuu !!!!!!!!!!!!!


Wie wärs mit einem "Team-Feigling-Rodel-Nachmitttag" ???


Natürlich auch von mir ein

Frohes Neues

Freitag, 1. Januar 2010

....

FROHES NEUES!